Das Römische Reich

Die Geschichte der Römer erstreckt sich von ca. 750 v. Chr. bis in die Römische Kaiserzeit. Sie endet mit dem Untergang des Römischen Reichs ca. 400 n. Chr., als Konstantinopel sich als Gegenmacht zur Vorherrschaft Roms entwickelt. Germanen und Goten erobern die Metropole, später fallen noch die Vandalen ein. Hier findet ihr alles was mit dem Römischen Reich zu tun hat.